Logo
Vita -  Machen Sie sich ein Bild von mir -  Ethik



Ethik

Grundlage ist ein klarer Vertrag zwischen Bröerken Personal- und Teamentwicklung und den jeweiligen Kundinnen.

Zu den ethischen Richtlinien, die sich am Geist der Ethikrichtlinien von ITAA, EATA und EAS e.V. orientieren, gehören dabei:
  • Absolute Vertraulichkeit in Bezug auf alle Informationen
  • physischer und psychischer Schutz
  • keine Ausnutzung in finanzieller und/oder persönlicher Hinsicht
  • Professionalität und laufende Qualifizierung und Supervision
  • Enthaltung abwertender Äußerungen in der Öffentlichkeit bzgl. des Standes, der Qualifikation oder des Charakters einer Person aus dem Kreis der Kundinnen, sowie aus dem Kreis des Netzwerks
  • gegenseitige Konfrontation von Mitarbeiterinnen/Kolleginnen, wenn Grund zu der Annahme vorliegt, dass sich jemand nicht entsprechend dieser ethischen Richtlinien verhält
Diese Grundhaltung zeigt sich in jeder Form der Zusammenarbeit mit den Kundinnen. Zentral in dieser Haltung ist die Würde des Menschen und der Respekt vor den Kompetenzen und Ressourcen der Kundinnen, sowie die Notwendigkeit einer vertraglich geregelten Beziehungsgestaltung. Dies beinhaltet den Schutz für die Klientel, die Erlaubnis für kreatives Lernen, sowie die Wertschätzung und Aufmerksamkeit, Bewusstheit und Engagement seitens der Beraterinnen.